Finanzen und Zukunftspläne

Über den FC im Besonderen und Fußball im Allgemeinen

Moderator: Kölsche Liebe

Antworten
Eschi
Beiträge: 1043
Registriert: Di 21. Okt 2003, 19:07
Wohnort: Bornheim-Merten
Kontaktdaten:

Finanzen und Zukunftspläne

Beitrag von Eschi »

Hallo Ihr Lieben,

ist ja doch etwas ruhiger hier geworden :-)

Ich bin leider immer noch ziemlich angefressen. Da haben wir die Chance 2 Mio EUR DfB Pokal TV Geld mitzunehmen und dann vergeben wir so kläglich vom Punkt (erst Dennis in der regulären Spielzeit) und dann Mere und Horn. Das erinnert mich an die letzte Saison... hätten wir etwas konsequenter die Rückrunde gestaltet wären 5 - 7 Mio EUR zusätzliches TV Geld drin gewesen... So fehlen die ca 9 Mio EUR wegen mangelnder Ergebnisse. Und sie wären so einfach zu erreichen gewesen...

...ich bin mal gespannt was wir auf der anderen Seite der Bilanz machen werden. Sprich wo und wie wir Spieler abgeben. Bournauw, Mere und Jakobs könnten ja etwas Kohle bringen. Dennis wird nicht zu halten sein und dann kommen ja noch etliche Heimkehrer zurück... selbst wenn wir die Liga halten wird es eng. Die Spielzeit 2021/ 22 wird nicht viel besser.

Aber vielleicht sehe ich ja auch vieles zu schlecht - ihr dürft gerne dagegen halten :-)

Liebe Grüße

Eschi
Eschi
Beiträge: 1043
Registriert: Di 21. Okt 2003, 19:07
Wohnort: Bornheim-Merten
Kontaktdaten:

Re: Finanzen und Zukunftspläne

Beitrag von Eschi »

Derbyupdate:

Dieser Verein macht einen ja bekloppt :-)

Da verlieren die Jungs in Regensburg und wirkten ziemlich schlapp und dann so eine Leistung gegen Gladbach. Mehr Achterbahn geht ja kaum. Wenn man - so wie wir alle - an dem Verein so emotional hängt droht man leicht bekloppt zu werden.

Aber freuen wir uns über die 6 Punkte aus den Spielen gegen Bielefeld und Gladbach... die waren extrem wichtig und der erste Schritt zum Ligaverbleib.

Ein wieder positiverer Finanzwart

Eschi
Antworten