FC-Stammtisch im Gaffel am Dom

Über den FC im Besonderen und Fußball im Allgemeinen

Moderator: Kölsche Liebe

Antworten
Nico
Beiträge: 461
Registriert: Mo 6. Jan 2003, 17:58
Wohnort: Kölle
Kontaktdaten:

FC-Stammtisch im Gaffel am Dom

Beitrag von Nico » Fr 20. Aug 2010, 10:30

Hallo Ihr Lieben,

kennt Ihr den FC-Stammtisch? Ich wollte da immer schon mal hin, vielleicht hat ja einer von Euch auch Lust!? Ich kann montags zwar nicht immer (z.b. kommenden Montag nicht), aber nach dem Pauli-spiel z.b.. Hab Euch mal die Infos drangehängt, Video-Ausschnitte gibt es auch immer auf www.koeln.de, falls es Euch interessiert, schaut mal nach.

Liebe Grüße
Nico

Die gefühlt längste Sommerpause seit Menschengedenken geht doch einmal zu Ende. Am Wochenende rollt endlich der Ball wieder, die Fußball-Bundesliga nimmt den Spielbetrieb auf und man kann sich wieder mit seinem Verein freuen oder ärgern. Jedenfalls kann wieder fleißig über Fußball, insbesondere über den 1.FC Köln diskutiert werden. Grund genug, den FC-STAMMTISCH wieder zu aktivieren und über den Saisonstart des besten Vereins der Welt (!) zu diskutieren. Wie wird der 1.FC Köln gegen den Neuling aus Kaiserslautern starten? Werden Podolski und Novakovic diese Saison zusammenfinden und Tore am Fließband schießen? Werden die Heimspiele attraktiver?

Auf all diese Fragen … und sicher noch viel mehr werden wir auch in der Saison 2010/2011 eingehen. Wie immer werden wir uns Montagabend im Gaffel am Dom treffen, um mit Gästen aus dem Bereich des Fußballs, den Medien und natürlich mit FC-Fans, Antworten auf offene Fragen zu finden. Die erste Aufzeichnung findet am Montag, den 23.08.2010 um 20:00 Uhr im Gaffel am Dom statt. Folgende Gäste bilden die Diskussionsrunde:

Christopher Lymberopoulos – Der Pressesprecher des 1.FC Köln, offiziell Leiter Medien & Kommunikation, vertritt einerseits den Verein, kennt aber auch die Medien durch seine langjährigen Tätigkeiten bei u.a. DSF, SAT1, WELT in und auswendig. Er wird uns – neben seiner Sichtweise zum Spiel – sicher Interessantes über seinen Arbeitsablauf beim 1.FC Köln berichten können.


Jörg Neblung – Der bekannte Spielervermittler hat trotz „Hochsaison“ (Transferphase) einen freien Termin in seinem Kalender gefunden und wird uns neben seiner neutralen Sichtweise auf den 1.FC Köln sicher Interessantes über die Abläufe von Transfers vermitteln können. Weiterhin wird er als Freund und Berater des tragisch verstorbenen Nationaltorwarts Robert Enke sicher Auskunft über die neue Robert-Enke Stiftung geben können.

Wie immer wird natürlich auch ein FC-Fan die Runde vervollständigen.

Der Eintritt bleibt frei, es empfiehlt sich, gegen 19:45 Uhr seinen Platz eingenommen zu haben.

NEUERUNGEN
============

Wir haben uns dazu entschieden, mehr Klasse statt Masse zu bieten, deshalb findet der jeweilige Stammtisch ab dieser Saison lediglich nach den Heimspielen statt. Dies bedeutet, der FC-STAMMTISCH wird im Regelfall alle 14 Tage aufgezeichnet! Ausnahme: Bei besonderen Auswärtsspielen (wie z.B. bei Bayern München) wird es ebenfalls einen FC-STAMMTISCH geben. Hier die Termine der Aufzeichnungen für die Hinrunde:

23.08.2010 1.FC Kaiserslautern / 13.09.2010 FC St. Pauli / 20.09.2010 Bayern München (A), Zusatz-Stammtisch / 27.09.2010 TSG Hoffenheim / 18.10.2010 Borussia Dortmund / 01.11.2010 Hamburger SV, Allerheiligen - trotzdem Aufzeichnung / 15.11.2010 Borussia Mönchengladbach / 29.11.2010 VfL Wolfsburg / 13.12.2010 Eintracht Frankfurt / 20.12.2010 Schalke 04 (A) Zusatz-Stammtisch, Hinrundenbilanz


Weitere Neuigkeit: Der Partner koeln.de (NetCologne) hat sich aus dem Projekt zurückgezogen, hier noch einmal vielen Dank an alle Beteiligten für eine tolle Zusammenarbeit über fast 1,5 Jahre. Dies bedeutet nun im Umkehrschluss, dass der FC-STAMMTISCH ab sofort ständig bei http://www.ksta.de zu finden ist. Dennoch bleibt der Stammtisch redaktionell eigenständig, hier gibt es keinerlei Veränderungen und auch sonst bleibt alles beim Alten.

Ich freue mich auf 20 Stammtische, schöne Abende, viele Siegesfeiern mit den FC-Fans und generell auf die Saison 2010/2011. Von mir aus kann es losgehen … ;-)

Antworten

Zurück zu „1. FC Köln und sonstige Fußballthemen“