Es ist noch nicht alles so rosa, weil:

Über den FC im Besonderen und Fußball im Allgemeinen

Moderator: Kölsche Liebe

RolfausRade
Beiträge: 830
Registriert: Sa 25. Okt 2003, 20:22

Re: Es ist noch nicht alles so rosa, weil:

Beitrag von RolfausRade »

@Boomer
dann bleib doch da,wo du bist oder geh zu deiner Viktoria!
Aber dann komm bitte auch nicht wieder,wenn es mal wieder laufen sollte!
Und noch was:Ich habe geschrieben,daß die Hoffnung wieder da sei,die Hoffnung nämlich die Klasse zu halten.Wie du daraus lesen willst,daß hier irgendwer in Euphorie verfällt oder alles wieder gut sei,nur weil wir gegen Hamburg gewonnen haben,ist mir schleierhaft!
Und zu Brecko:Ob du das Fußball spielen nennst oder nicht,ist mir scheissegal!Er hat ein gutes Spiel
gemacht.Zeig mir den AV,der Pitroipa spielerisch in Schach hält!
Aber der große AV von Viktoria hat sein Urteil gefällt!Er sieht die Dinge richtig!Na prima,wenn du meinst.Und laß bitte das Fernsehen am Samstag aus,solche Stümperei muß du dir wirklich nicht antun!Es gibt 1000 schönere Sachen!
Der Tod warf die Sense in die Ecke und stieg auf den Rasenmäher,denn es war Krieg.

Nico
Beiträge: 461
Registriert: Mo 6. Jan 2003, 17:58
Wohnort: Kölle
Kontaktdaten:

Re: Es ist noch nicht alles so rosa, weil:

Beitrag von Nico »

Hallo Ihr Lieben,

ich schreib mir jetzt nicht die Fingerchen wund hier, aber fass das aus meiner Sicht mal zusammen, was Ihr hier schreibt :D

So wie ich das sehe, repräsentiert Ihr doch die typische Fc-Fan-Gemeinde mit allen Emotionen und auch dem sehr schnellen schwarz-weiß-Sehen. Natürlich ist jetzt nicht alles toll, was vorher grottig war. Es gibt jede Menge Grauzonen, mit denen sich gut leben lässt ;-)

Und ich bin ehrlich: natürlich ist es schön anzusehen, wenn die Jungs "richtig" Fußball spielen, aber wenn ich wählen muss, dann möchte ich erstmal erfolgreich(er) spielen, das ist mir wichtiger.

Nächstes Jahr fahren wir nach Berlin, dieses Mal klappt es!

LG
Nico

Benutzeravatar
Kuhni
Beiträge: 527
Registriert: Mo 6. Jan 2003, 20:47
Wohnort: Alamogordo, New Mexico
Kontaktdaten:

Re: Es ist noch nicht alles so rosa, weil:

Beitrag von Kuhni »

Meier is fott....kütt jezz der Schmal ? :wink: :lol:

Nach der Beurlaubung von Michael Meier werden in der Fanszene Stimmen
für Rainer Calmund laut. Der ist ja für seine "Sparsamkeit" bekannt.
Für mich ist er ein Typ, der uns allein durch seine Kontakte gut tun würde.
Allerdings weiss ich nicht, was die Finanzen dazu sagen. Von mir aus sollen
die ihm dann noch den Notzon als Sportdirektor zur Seite stellen, der steht
eh schon beim FC auf der Payrole.
Ich würde mich auch nicht wundern, wenn da schon erste Anfragen gelaufen
sind.

***just my two cent***


Gruß,

Kuhni.
*** Hier könnte Ihre Werbung stehen ***

jupp

Re: Es ist noch nicht alles so rosa, weil:

Beitrag von jupp »

Kuhni hat geschrieben:Rainer Calmund ...
Dann kündige ich sofort meine Mitgliedschaft!

Gruß
Jupp

Eschi
Beiträge: 1038
Registriert: Di 21. Okt 2003, 19:07
Wohnort: Bornheim-Merten
Kontaktdaten:

Re: Es ist noch nicht alles so rosa, weil:

Beitrag von Eschi »

... zum Glückm für den FC ist Dieter Hoeneß nicht mehr frei.

Wer ist denn überhaupt auf dem Markt?
  • Calmund :shock: (kaum vorstellbar)
    Schindelmeister
    Ziege (hat er doch in Gladbach schonmal gemacht oder?)
    Cullmann :mrgreen:
    Beiersdorfer - in Funktion als Sportdirektor? :roll:
    Assauer :oops:
    Andreas Müller
... was dabei?

;-)

Antworten