Nachbetrachtung Werder

Über den FC im Besonderen und Fußball im Allgemeinen

Moderator: Kölsche Liebe

Antworten
Eschi
Beiträge: 1038
Registriert: Di 21. Okt 2003, 19:07
Wohnort: Bornheim-Merten
Kontaktdaten:

Nachbetrachtung Werder

Beitrag von Eschi »

Guten Morgen zusammen,

das war ja mal einfach nur toll oder?

Seit wieviel Monaten hat man den Gesang "Oh wie ist das schön" nicht mehr gehört? Und war nun der FC so stark oder Bremen so schwach? :roll:

Jedenfalls muss ich ,meine skeptischen Äußerungen aus Oktober revidieren. Das Trainerteam hat seine Hausaifgaben gemacht und die 15 Punkte zur Hinrunde geholt. So kann es weitergehen. Jetzt noch ein Pünktchen in Hamburg und der Relegationsplatz ist in greifbarer Nähe. Stuttgart werden wir noch vorbeiziehen lassen müssen, aber der Revanche gegen Duisburg steht im Mai nichts mehr im Weg. Was ist schon das DfB Pokalviertelfinale gegen einen Relegationssieg? :mrgreen:

Liebe Grüße

Eschi

Nico
Beiträge: 461
Registriert: Mo 6. Jan 2003, 17:58
Wohnort: Kölle
Kontaktdaten:

Re: Nachbetrachtung Werder

Beitrag von Nico »

Eschi!!! *entsetztguck*

das kann ja wohl nicht Dein Ernst sein.... Relagationsspiele überleb ich nicht....nee, das ist mir eindeutig zu spannend!!!

Es war klasse am Samstag und so entspannt, mal einfach nur dazusitzen, mit nem Grinsen im Gesicht, ohne Angst haben zu müssen, dass es schief läuft...toll!

So kann und wird es hoffentlich weitergehen :-)

LG
Nico

Eschi
Beiträge: 1038
Registriert: Di 21. Okt 2003, 19:07
Wohnort: Bornheim-Merten
Kontaktdaten:

Re: Nachbetrachtung Werder

Beitrag von Eschi »

... na schauen wir mal, gegen einen Platz über dem Strich hätte ich nichtsb einzuwenden. Die Saison ist aber noch lang :wink: und es kann viel passieren...

Aber schön, dass der FC die Krise nach der Derbyniederlage gegen Gladbach hinter sich hat... Da verliere ich lieber beide Derby´s, als da zu stehen, wo Gladbach jetzt steht.

Schönen Gruß

Eschi

PS: Wieso eigentlich nicht gegen Duisburg - da haben wir doch noch einen Deckel aus Dezember offen :mrgreen:

Eschi
Beiträge: 1038
Registriert: Di 21. Okt 2003, 19:07
Wohnort: Bornheim-Merten
Kontaktdaten:

Re: Nachbetrachtung Werder

Beitrag von Eschi »

... korrigiere - wir stehen bald wieder da wo wir her kamen.

Für einen Relegationsplatz reicht es nicht - da wir keine wichtigen Spiele gewinnen können. Die Leistung gegen Pauli war unterirdisch und in meinen Augen war es ein Fehler Makino zu bringen. Die Abwehr war aufgrund der Sperre von Geromel ja ohnehin geschwächt und dann noch den überforderten Makino zu bringen - war einfach zu riskant. Bin mal gespannt, ob wir den nochmal wiedersehen ...

Dann nächste Saison wieder gegen Duisburg und Co.

Schönes Wochenende

Eschi

Nico
Beiträge: 461
Registriert: Mo 6. Jan 2003, 17:58
Wohnort: Kölle
Kontaktdaten:

Re: Nachbetrachtung Werder

Beitrag von Nico »

war da enttäuschend, mannomann, da ging ja gar nix, gespielt wie ein absteiger...würde allerdings niemanden negativ rausheben wollen. war allerdings angetan von rensing und besonders enttäuscht von poldi. hatte das gefühl, dass er schnell resigniert hat und dann "keinen bock" mehr hatte, hat man bei dem einen freistoß gesehen, wie lustlos der geschossen worden ist...

ich werde nie verstehen, wie sowas möglich ist....zwischen dem spiel heute und dem werder spiel liegt eine woche!!!

bin mir sicher, dass wir gegen die bayern wieder ein gutes spiel sehen, was wir dann trotzdem verlieren werden....muss auf jeden fall yannick mitnehmen, mit dem im stadion haben wir noch nicht verloren ;-)

naja, man klammert sich halt an alles...

lg
nico

Eschi
Beiträge: 1038
Registriert: Di 21. Okt 2003, 19:07
Wohnort: Bornheim-Merten
Kontaktdaten:

Re: Nachbetrachtung Werder

Beitrag von Eschi »

Hi Nico,

ja aber den Schussversuch vor dem 1:0 hätte Makino doch abwehren können und beim 2:0 hob er deutlich das Abseits auf. Mag sein, dass ich da überreagiert habe, aber in der Form ist Makino keine Verstärkung. Andrzinho & co. zeigten allerdings auch wiedermal ihre gewohnten Leistungen...

Gegen Bayern werden sie alle wieder wie um ihr Leben rennen... diese Saison sollten aber eher andere Spiele gewonnen werden.

Zum Glück kommen ja noch Mainz, Freiburg, Nürnberg....

Das bleibt ne enge Kiste bis zum 34. Spieltag...

Schönen Sonntag

Eschi

Eschi
Beiträge: 1038
Registriert: Di 21. Okt 2003, 19:07
Wohnort: Bornheim-Merten
Kontaktdaten:

Re: Nachbetrachtung Werder

Beitrag von Eschi »

...und die Achterbahnfahrt geht weiter :mrgreen:

Diese Leistungsschwankungen sind mir einfach unerklärlich. Das Spiel in Hamburgm ist eine Woche her und da hauen die so eine 2. Halbzeit im Stadion raus... Wahnsinn - Glücklich wer im Stadion sein konnte 8-)

Das wird jetzt erstmal besgossen *PROST*

... und dann kommt hoffentlich mal etwas Kontinuität rein. Jetzt nicht schon wieder überschwenglich werden

Schönen und glückseeligen Abend

Eschi

Paula
Beiträge: 1203
Registriert: Fr 21. Nov 2003, 17:33
Wohnort: Krefeld am Rhein
Kontaktdaten:

Re: Nachbetrachtung Werder

Beitrag von Paula »

Oh, wie ist das schön, oh, wie ist das schön . . . . . .
Und nicht nur nen glückseeligen Abend gehabt, der morgige Tag in Ostholland wird auch glückseelig :mrgreen: :mrgreen:
Mein Leben wäre vielleicht einfacher ohne den Fc – es wäre nur nicht mein Leben…

und: Ich würde NIE gegen den Fc tippen!!!!

Antworten