Jetzt ist er weg... und wir sind wieder allein allein... (#Modeste)

Über den FC im Besonderen und Fußball im Allgemeinen

Moderator: Kölsche Liebe

Antworten
Eschi
Beiträge: 1054
Registriert: Di 21. Okt 2003, 19:07
Wohnort: Bornheim-Merten
Kontaktdaten:

Jetzt ist er weg... und wir sind wieder allein allein... (#Modeste)

Beitrag von Eschi »

Moin liebe Liebende,

lasst uns mal wieder mehr über den FC reden.

Der Wechsel von Modeste sorgt ja im Boulevard für Rummel und Aufmerksamkeit. Ich persönlich freue mich für beide Seiten. Der FC hat Kohle für einen 34 jährigen Spieler erhalten, welcher nach und nach an Effizienz abnehmen wird. Und nicht zu vergessen die Entlastung auf der Gehaltsseite... Einzig aufpassen wollten wir bei einer dritten Rückkehr (wie oft kam Pizzaro eigentlich zurück nach Bremen? ;-))

... und zum aktuellen Team. Das ist doch eine Megachance für Dietz und Lemperle. Wenn Baumgart es jetzt noch schafft, FC Talente weiter nach vorne zu entwickeln, dann ist er endgültig eine Trainerlegende bei uns. Vom Marktwert und der Erfahrung her sind wir im Sturm sicher etwas unterbesetzt, aber das kann sich schnell ändern. Die ersten zwei Spiele zeigten jedenfalls, dass die Grundausrichtung stimmt und der FC einen attraktiven Matchplan hat. Weiter so!!!

... schaut mal in der ARD Mediathek unter Inas Nacht nach. Wir hatten gestern auf der Couch einen schönen TV Abend. Da hat sich Baumgart auch nochmal abseits des Platzes echt gut präsentiert. Ich hatte vor einem Jahr noch ein anderes Bild und muss das jetzt echt korrigieren. Mir gefällt der Typ :-)

Liebe Grüße

Eschi
Benutzeravatar
Kuhni
Beiträge: 535
Registriert: Mo 6. Jan 2003, 20:47
Wohnort: Alamogordo, New Mexico
Kontaktdaten:

Re: Jetzt ist er weg... und wir sind wieder allein allein... (#Modeste)

Beitrag von Kuhni »

Hallo Eschi,
ich sehe das fast genauso wie du, aber leider grüßt wieder das Murmeltier: Wieder einmal, wenn die letzte Saison erfolgreich war, werden Wechselabsichten verbreitet und damit auch leider Unruhe im Verein generiert.
Zwei Mio mehr für die Saison waren sicher mehr ausschlaggebend für den Wechsel als die Perspektive CL zu spielen.
Zur Frage, ob der FC einen Ersatz für Modeste sucht, hat sich unser Trainer in der letzten PK geäußert ;-)
Gruß
*** Hier könnte Ihre Werbung stehen ***
Nico
Beiträge: 463
Registriert: Mo 6. Jan 2003, 17:58
Wohnort: Kölle
Kontaktdaten:

Re: Jetzt ist er weg... und wir sind wieder allein allein... (#Modeste)

Beitrag von Nico »

Hi Ihr,

ich bin erstmal froh, dass das "Theater" um Modeste jetzt ein Ende hat. Als die Gerüchte aufkamen, dachte ich nicht, dass Dortmund das macht und da was dran ist. Dass Tony sich die Chance nicht entgehen lässt, sollte bei allem Wunsch nach Fußballromantik klar sein. Kann man ihm nicht verdenken. Allerdings hätte er sich die Interviews und Spitzen vorher schenken können. Das ärgert mich schon!

Bin sehr gespannt, ob wir noch wen holen, aber ich würde den "jungen Wilden" vertrauen. Nicht nur DIetz und Lemperle, auch Thielmann z.B. werden bestimmt einen Schritt nach vorne machen, weil sie einfach mehr Spielzeit bekommen. Und ich bin mir sicher, dass Tigges ein Guter ist, wenn Baumgart den unbedingt haben wollte. Der braucht vielleicht noch nen Monat, aber dann haben wir noch eine gute Alternative.

Baumgarts Besuch bei Inas Nacht hab ich auch gesehen, fand ich richtig klasse! Und wieviel er gelacht hat ;-) Und singen kann er auch!

Liebe Grüße aus der schönsten Stadt Deutschlands
Nico
Antworten