RBB Europameisterschaft in Nazareth!

Alles, worüber man reden möchte

Moderator: Kölsche Liebe

Antworten
sonic
Beiträge: 585
Registriert: Mo 6. Jan 2003, 16:15

RBB Europameisterschaft in Nazareth!

Beitrag von sonic »

Hallo zusammen,

hier dann auch noch mal ein wenig Eigenwerbung...

Inzwischen Grüße ich von der heute eröffneten Rollstuhlbasketball-Europameisterschaft in Nazareth/Israel.

Wir sind mit etwas Verspätung am Dienstag angekommen, haben zwei Trainingstage hinter uns und freuen uns nun auf den Auftakt morgen gg. Schweden!

Hier noch ein paar links wo ihr euch über das aktuelle Geschehen informieren könnt.

Offizielle Homepage: http://www.ecmw.eu/

Spielplan: http://www.ecmw.eu/tournament/game-schedule.html

Gruppenspiele: (Alles Ortszeit, hier eine Stunde früher wenn ich richtig liege.)
09.09.: 16:45 GER vs SWE
10.09.: 12:45 ESP vs GER
11.09.: 14:30 POL vs GER
12.09.: 16:45 GER vs NED
13.09.: 19:00 FRA vs GER
15.09.: 1/4-Finale
16.09.: 1/2-Finale (Platzierungsrunde)
17.09.: Finale (Platzierungsspiele)

Livescore: http://live.baskethotel.com/iwbf/?&lang=1 (Denke den Livescore wird es geben.)

Unsere Seiten: http://www.teamgermany.net/ oder http://www.drs-rbb.de/start/start.php

Über einen Livestream mit bewegten Bildern (oder gar einen TV Sender) wo man die Spiele sehen kann, ist uns bisher nichts bekannt.
Das israelische TV, irgendein Kanal 5, zeigt doch die Spiele, zumindest die mit den israelis Live. Kann aber wohl eh keine Sau empfangen.

Gruß
sonic
sonic
Beiträge: 585
Registriert: Mo 6. Jan 2003, 16:15

Re: RBB Europameisterschaft in Nazareth!

Beitrag von sonic »

Hier auch noch mal mit den besten Grüßen aus Israel das aktuelle geschehen:

Von Montag:

Hallo zusammen,
nach 5 Tagen EM dann doch mal die erste E-Mail aus Israel. Der Tagesplan gestaltet sich doch meistens recht straff und durch die Anfahrtszeiten zu den Hallen von 30 – 40 Min. geht auch hier ein haufen Zeit drauf. Dazu dann Essen, Physiotermine, Regeneration, Teammeetings, Training und Spiele… da bleibt nicht so viel (Frei-) Zeit über. Außerdem ist auch die Internetverbindung hier nicht sehr stabil bzw. man muss erst mal online kommen…:-(
Inzwischen sind 4 Spiele vorbei und wir haben zumindest unser erstes kleines Ziel sicher erreicht. Das Viertelfinale ist uns nicht mehr zu nehmen, allerdings ist die Platzierung in der Gruppe zwischen Platz 1-4 noch vollkommen offen.
Kurze Zusammenfassung der ersten Spiele. Der Auftakt gg. Schweden ging mit 58:66 ordentlich daneben. In der Defensive haben wir den Kollegen Kohlström der Schweden nicht in den Griff bekommen und in der offensive lief es noch nicht so wie es über weite Strecken der Vorbereitung lief. Im Zweiten Spiel gg. Spanien lief es dann schon deutlich besser. 81:61. Dabei unser Scharfschütze Passiwan mit unglaublichen 51 Punkten. Im dritten Spiel ging es gg. die Polen, die bis dahin ihre ersten beiden Spiele gewonnen hatten. Gegen Schweden und gegen den amtierenden Vizeweltmeister Frankreich! Aber dann kamen wir…. 75:62 Sieg. Wieder eine weitere Steigerung und endgültig als Team im Turnier angekommen. Gerade unsere harte defensive setzt unseren Gegnern zu. :-) Und heute ging es dann gg. Holland. Einen wahren Krimi haben wir am Ende mit 61:60 gewonnen und damit das Ticket für das Viertelfinale gelöst. Durch die Ausgeglichenheit in der Gruppe und das jeder jeden schlägt, ist die Platzierung, wie oben geschrieben noch vollkommen offen. Ein Sieg morgen die Franzosen erspart uns jede Rechnerei und wir gehen als Gruppenerster in das Viertelfinale, wo der Gruppenvierte der Gruppe B, Israel oder Belgien warten würde. Soweit die Theorie. Morgen Abend sind wir schlauer…. :-)
Zu erwähnen ist die unglaubliche Leistungsdichte bei dieser EM. 8-9 Teams spielen hier auf einem Level und können Europameister werden. Hab ich so auch nicht erlebet. Schön ist aber das wir zu diesen 8-9 gehören.;-)
So, das soll es bis hierhin gewesen sein. Grüße in die Heimat und morgen Abend ab 19:00 (18:00 Uhr in Deutschland) Damen drücken. Danke.

Gruß
Björn

http://www.teamgermany.net
http://www.ecmw.eu – Menü links: „Men´s league” Da gibt es alle Spielpläne, Ergebnisse und jede Menge Statistiken…

Von Mittwoch:

Hallo zusammen,

wie sicherlich teilweise schon gesehen, haben wir gestern unser letztes Gruppenspiel gegen Frankreich mit 55:47 gewonnen. :-)

Zunächst lief es nicht ganz so gut, 11:14 (9. Spielminute) bzw. 15:21 (12.) doch bis zu HZ konnten wir das Spiel drehen und mit 27:25 in die Pause gehen. Nach dem 3. Viertel 41:37. Anfang des vierten Viertels hatten wir wieder Probleme in der Offensive und konnten in den ersten 3 ½ Minuten nur 2 Punkte erzielen, aber eine wieder mal hervorragende defensive hat uns im Spiel gehalten. Vom 46:47 (37.) haben wir ohne weitere Punkte zu kassieren das Ding gg. den amtierenden Vizeweltmeister mit 54:47 nach Hause gefahren.

Mit dem vierten Sieg in Folge (im fünften Gruppenspiel) haben wir uns damit eine hervorragende Ausgangsposition für das Viertelfinale erarbeitet. Morgen um 19:00 Uhr (18:00 Uhr in Deutschland) geht es gegen den Gastgeber Israel. Vom Papier her sicher unser Wunschgegner und die vermeintlich einfachste Aufgabe im Vergleich zu den Plätzen 1-3 in der Gruppe B. Soweit die Theorie. ;-) Ich denke aber wir werden mit der entsprechenden Einstellung in das Spiel gehen und auch morgen erfolgreich sein.

Ein Sieg würde nicht nur das Halbfinale bedeuten, sondern auch die sichere Qualifikation für die Paralympics in London 2012!

Das bei der EM weiter alles sehr wild läuft zeigen die Abschlusstabellen. Die Franzosen sind mal schön von Platz 2 auf Platz 6 gerutscht und spielen damit, ebenso wie die Schweden nur um die Plätze 9-12. Spanien, die mit 3 Niederlagen in das Turnier gestartet sind, sind ebenso im Viertelfinale wie die Polen.

Unser Spiel morgen wie immer im Livescore: http://live.baskethotel.com/iwbf/?&lang=1

Und auch Live im israelischen Fernsehen auf Channel 5. Ob hier auch ein Livestream zu sehen ist, ist noch nicht bekannt. Wenn dann wohl hier: http://www.sport5.co.il/lobbyvideo.aspx ... =59#player
Ob man den Kanal irgendwie per Satellit empfangen kann, derzeit nicht bekannt.

So, auf zum nächsten Etappenziel. Halbfinale und London!

Gruß
Björn

Viertelfinale:
Italien – Spanien 12:15 Uhr
Türkei – Polen 14:30 Uhr
Großbritannien – Niederlande 16:45 Uhr
Israel - Deutschland 19:30 Uhr


Von Heute:

Info: Wir spielen heute Abend um 19:30 (18:30 Uhr MESZ) nicht 19:00 Uhr!
Im TV Live auf „Sport5“ einem israelischen Sportkanal.
Zum Livestream gibt´s immer noch keine 100% Info: Möglicherweise hier: http://www.sport5.co.il/liga.aspx?FolderID=281&lang=HE
oder hier: http://www.sport5.co.il/lobbyvideo.aspx ... =59#player
Wir Facebook Mitglieder: Unter “Team Germany. Die Rollstuhlbasketball-Nationalmannschaft“ dort wird es wohl als erstes die Info geben, sofern es einen Livestream gibt.
http://www.teamgermany.net
Gruß
Björn
sonic
Beiträge: 585
Registriert: Mo 6. Jan 2003, 16:15

Re: RBB Europameisterschaft in Nazareth!

Beitrag von sonic »

Hallo zusammen,

nach einem 77:70 gg. Spanien stehen wir im EM-Finale 2011! :-)

Nach gutem Beginn lagen wir mit 18:8 (5.Spielminute) und 29:18 (13.) vorne. Bis zur Halbzeit konnten die Spanier allerdings das Spiel drehen und wir lagen mit 35:38 hinten. Nach der HZ ging es lange sehr ausgeglichen weiter. 63:63 (33.). Beim 70:67 (36.) waren wir erstmalig wieder vorne und konnten am Ende das Ding von der Freiwurflinie mit 74:67 gewinnen. Die defensive war heute sicher nicht die beste, aber Geduld und Ruhe im Angriff haben uns den Sieg beschert.

Erstmalig seid 1999 steht somit die Deutsche-Rollstuhlbasketball-Nationalmannschaft der Herren wieder in einem EM-Finale. Mit einem Sieg gg. Frankreich direkt vor uns, sind auch die deutschen Damen erneut im EM-Finale.

Nach dem Finale der Damen um 17:15 Uhr (16:15 MESZ) geht es für uns morgen um 19:45 Uhr (18:45 MESZ) um den Titel.

Auch wenn wir nach dem 6. Platz bei der EM 2009 und der damit verpassten WM Qualifikation für 2010 natürlich schon jetzt extrem glücklich sind mit einer Medaille zurückzukehren, so sind wir noch lange nicht zufrieden und wollen morgen den Titel und das kleine Goldenen um den Hals haben!

Gegner morgen ist übrigens England. Was das ganze natürlich noch einmal brisanter macht. Beide Teams mögen sich nicht wirklich, wie im Fußball halt... ;-)

Gruß
Björn

http://www.teamgermany.net
http://www.ecmw.eu
Livescore: http://live.baskethotel.com/iwbf/?&lang=1
Katrin
Beiträge: 424
Registriert: Fr 26. Mär 2004, 08:51
Wohnort: Krefeld am Rhein

Re: RBB Europameisterschaft in Nazareth!

Beitrag von Katrin »

Viiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeeeeeellllllllllllllllllllllllllll Glück !!!!!!


Auf gehts !!!!

gruss Katrin
Danke Mama, das ich kein Gladbach Fan geworden bin.
sonic
Beiträge: 585
Registriert: Mo 6. Jan 2003, 16:15

Re: RBB Europameisterschaft in Nazareth!

Beitrag von sonic »

Hallo zusammen,

das Finale und die EM sind vorbei. Nach einer 65:75 Finale-Niederlage gegen England sind wir wieder in der Heimat angekommen.

Leider war ein Sieg am Samstag nicht drin. Gerade in der ersten HZ (41:49) konnten wir nicht unsere erfolgreiche defensive spielen, bzw. die beiden Engländer Bywater und Munn trafen aus allen Lagen. Die Trefferquote der beiden in HZ 1, lag wohl bei über 80%! HZ 2 lief deutlich besser, aber immer wenn wir uns ran gearbeitet haben, haben uns die Engländer die passende Antwort gegeben. Am Ende ein verdienter Sieg der Briten.

Natürlich hatte wir uns im Finale mehr vorgenommen, aber am Ende überwiegt doch die Freude über das Ticket für London und die Silbermedaille.

Wie schon mal erwähnt, wahren wir vor 2 Jahren noch sechster bei der EM, haben dadurch die WM 2010 verpasst und sind vor 4 Monaten mit neuem Coach in die Vorbereitung gegangen. Hätte mir da einer gesagt, Ticket für London und EM Finale, ich hätte unterschrieben. Von daher sind wir unterm Strich doch sehr zufrieden! Vor allem wie wir bei dieser enormen Leistungsdichte, nach der Auftaktniederlage gg. Schweden, ins Finale marschiert sind war eine beeindruckend Leistung vom Team.

Danke noch mal für die vielen Glückwünsche sowie die Unterstützung während dem Turnier per SMS du E-Mail!!!

Gruß
Björn
wuppis
Beiträge: 570
Registriert: Mo 6. Jan 2003, 16:17

Re: RBB Europameisterschaft in Nazareth!

Beitrag von wuppis »

Ganz herzlichen Glückwunsch!

Damit habt ihr für das nächste Turnier noch eine kleine Steigerungsmöglichkeit :P

Gruß, wuppis
Antworten